Wohnheim

Das Haupthaus des therapeutischen Wohnheims Haus Vogelsang liegt in einem alten Villengebäude im Stadtteil Freiburg-Günterstal. Es ist umgeben von einem großen Gartengelände.

Die Innenstadt von Freiburg ist mit der Straßenbahn in rund 20 Minuten gut erreichbar.

Das Haupthaus bietet 13 Wohnheimplätze in überwiegend Einzelzimmern mit Gemeinschaftsbad/WC auf jedem Stockwerk.

Es stehen zwei Gemeinschaftsräume (TV-Raum, Aufenthaltsraum), mehrere Besprechungs-/Büroräume und ein weitläufiges Gartengelände zur Verfügung.

Das Essen wird in der großräumigen Küche zubereitet.

Im Speiseraum mit Bistrobereich finden alle Mahlzeiten zu festgelegten Zeiten statt.

Das Wohnheim ist rund um die Uhr mit hauptamtlichen Mitarbeitern und Nachtwachen besetzt.

Die Betreuung und Alltagsbegleitung der Klienten aus dem Wohnheim, den dezentralen Wohnheimplätzen und der Außenwohngruppen erfolgt über das Haupthaus.